SpielplanSpielbericht

Home News
Spielbetrieb
Spielplan
Aktive
Jugend
Spielerstatistik
Vereinsbetrieb
Mannschaften
Trainer
Trainingszeiten & Hallen
Sponsoren
Stadtmeisterschaft
Handballfreizeit
Flecka-Beach Turnier
Handballcamp
Wir über uns
Anfahrtskarten
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Cookie-Einstellungen

TV Rottenburg

TV Weingarten Handball - TV Rottenburg
37 : 24
Halbzeitstand: 16 : 9

Erneut ohne Punkte
 
 
In der Großsporthalle Weingarten traf die Mannschaft am Samstagabend auf den Tabellenvierten. Dieser hatte die Niederlage von einer Woche zuvor gegen die HSG Hossingen-Meßstetten wiedergutzumachen. Ohne die Kreisläuferinnen Olesja Wizemann und Mia-Malin Schirmer sowie ohne zweite Torhüterin Michelle Stehle mussten die TVR-Damen die Reise nach Weingarten antreten. Nele Griesbach, die eigentlich während der Semesterferien in der Heimat verweilen wollte, erklärte sich bereit, die Mannschaft zu unterstützen.

Den besseren Start erwischten die Hausherrinnen. Sie gingen in der 4. Minute mit 3:0 in Führung. Den ersten Treffer für Rottenburg erzielte Eva Schmid per Siebenmeter zum 3:1 (5.). Der Rückstand konnte beim 4:3 (7.) zwar verkürzt werden, jedoch zogen die Gastgeber danach über 7:3 (12.) und 12:4 (18.) davon. Grund dafür war Weingartens schnelles Umschaltspiel, das vor allem Stephanie Schneider in einfache Tore ummünzte. Nach dem 15:5 (20.) konnten die TVR-Damen zur Halbzeit noch einmal auf 16:9 verkürzen.

In der Pause wurden aufseiten des TVR neue Ziele gesetzt: Zum einen den Abstand so gering wie möglich zu halten und zum anderen die 20-Tore-Grenze zu knacken.

Doch zunächst kam alles ganz anders: Bei einem weiteren Konter von Stephanie Schneider traf der Ball Torhüterin Jule Jetter unglücklicherweise am Kopf. Diese Aktion schwächte die Mannschaft insofern, als Michelle Stehle fehlte und somit Jule nicht ersetzen konnte. Diese war sichtlich angeschlagen war, trotzdem trug ihre Leistung dazu bei, dass das Ergebnis nicht schlechter ausfiel.

Die Kräfte der Domstädterinnen schwanden nun, da einige Spielerinnen noch krankheits- und verletzungsbedingt angeschlagen waren und es konnte lediglich Ergebniskosmetik betrieben werden. Mit dem Endergebnis von 37:24 wurde immerhin ein Ziel erreicht, nämlich mehr als 20 Tore zu werfen.
 
Es spielten:
Pia Ruckgaber (6), Sinah Vollmer (5), Anne Oeschger (4), Eva Schmid (3/3), Xenia Reetz (3), Nele Griesbach (1), Sonja Hofmeister (1), Tamara Wiech (1), Jule Jetter (TW), Kate Powell, Lena-Clara Faiss, Tonka Schief, [Wilfried Zühle, Anne Zühlke (Trainer)].
Weitere Spieldaten:

Spielnr.: 96867
Staffel: Landesliga Staffel 3 
Halle: Großsporthalle
Hallennr.: 8092
Spielort: 88250 Weingarten
  Abt-Hyller-Straße 72
Haftmittel: Regelung Haftmittelverbot: wasserlösliches Haftmit
 
 
 
©2020 www.tvr-handball.de - powered by elmia.de
nach oben