SpielplanSpielbericht

Home News
Spielbetrieb
Spielplan
Aktive
Jugend
Spielerstatistik
Vereinsbetrieb
Mannschaften
Trainer
Trainingszeiten & Hallen
Sponsoren
Stadtmeisterschaft
Handballfreizeit
Flecka-Beach Turnier
Handballcamp
Wir über uns
Anfahrtskarten
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Cookie-Einstellungen

TV Rottenburg

TV Rottenburg - TV Weingarten Handball
20 : 30
Halbzeitstand: 12 : 16

Weiterhin null Punkte
 
Erneut gelang es den TVR-Damen nicht, die ersten Saisonpunkte zu erzielen
 
Den Rottenburgerinnen gelang der Start ins Spiel nicht, wie vom Trainerteam Zühlke gewünscht, sodass nach acht Spielminuten bei einem Spieltand von 2:5 bereits zur ersten Auszeit gegriffen wurde. Doch auch die Ansagen der Trainer brachte nicht den gewünschten Erfolg. Eine schlechte Trefferquote aufseiten des TVR verhalf den Gästen aus Oberschwaben zu schnellen Kontertoren, sodass diese sich auf 3:9 (13.) absetzen konnten. Im Anschluss konnten die Gastgeberinnen durch drei aufeinanderfolgende Tore von Sarah Kubela (13. und 14.) sowie Sinah Vollmer (17.) den Rückstand auf 6:9 zu verkürzen. Im weiteren Verlauf gestaltete sich das Spiel ausgeglichen, wobei in der 27. Minute Xenia Reetz durch einen verwandelten Siebenmeter sogar auf 12:14 verkürzen konnte. Leider fehlte den Damen vom Neckar danach die nötige Konzentration, um den Abstand zu halten, sodass man sich zur Halbzeit mit einem 12:16 in die Kabine verabschiedete.

Nach Wiederanpfiff konnte der Abstand zunächst gehalten werden. Die TVR-Damen verkürzten zwar während einer Überzahl auf 14:17 (35.), allerdings gelang es dem TV-Weingarten, sich durch weitere schnelle Tore weiter auf 14:20 (37.) abzusetzen. Während der nächsten Überzahl (40.) konnte dann allerdings kein Tor erzielt werden, sie ging sogar mit 0:1 (16:23, 41.) verloren.

Die Kräfte schwanden nun aufseiten des TVR, zudem taten Zeitstrafen ihr Übriges, sodass sich der TV Weingarten beim 18:29 (56.) mit einem Fünf-Tore-Lauf weiter absetzen konnte. Mit dem 20:30 (59.) war dann das Endergebnis erzielt und die TVR-Damen standen erneut mit leeren Händen da.

Fazit: Mit mehr Schnelligkeit und Ausdauer hätte in diesem Spiel mehr drin sein können. Nun wird weiterhin hart gearbeitet, um sich die Punkte für das Rückspiel sichern zu können.
 
Es spielten:
Xenia Reetz (8/3), Lena-Clara Faiss (3/1), Sarah Kubela (2), Sinah Vollmer (2), Sonja Hofmeister (2), Anne Oeschger (1), Eva Schmid (1), Olesja Wizemann (1), Jule Jetter (TW), Kate Powell, Marie Ulmer, Mia-Malin Schirmer, Michelle Stehle (TW), Tonka Schief, [Wilfried Zühle, Anne Zühlke (Trainer)].
Weitere Spieldaten:

Spielnr.: 96812
Staffel: Landesliga Staffel 3 
Halle: Volksbank Arena
Hallennr.: 6057
Spielort: 72108 Rottenburg
  Jahnstraße 31
Haftmittel: Absolutes Haftmittelverbot
 
 
 
©2020 www.tvr-handball.de - powered by elmia.de
nach oben