SpielplanSpielbericht

Home News
Spielbetrieb
Spielplan
Spielerstatistik
Vereinsbetrieb
Mannschaften
Trainer
Trainingszeiten & Hallen
Sponsoren
Stadtmeisterschaft
Handballfreizeit
Flecka-Beach Turnier
Handballcamp
Wir über uns
Anfahrtskarten
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Cookie-Einstellungen

TV Rottenburg

TV Rottenburg - TV Großengstingen
23 : 23
Halbzeitstand: 12 : 14

Saisonauftakt nur halbwegs geglückt
 
 
Am Samstagabend stand das erste Saisonspiel der TVR-Damen an. Da es in diesem Jahr für die A-Jugend nicht zu einer meldefähigen Mannschaft gereicht hat, trainieren und spielen die jungen Mädels bei den Damen mit und sorgen somit für einen breiten Kader.

Den besseren Start ins Spiel erwischten die Gastgeberinnen, die bereits nach knapp 30 Sekunden durch Tamara Wiech mit 1:0 in Führung gingen. Technische Fehler der Gegnerinnen wurden konsequent bestraft und so konnte man bereits nach zwei Minuten auf 3:1 erhöhen. Allerdings ließ die Abwehr beim TVR danach etwas nach, wodurch die Gegnerinnen beim 4:4 (11.) wieder den Ausgleich erzielen konnten.

Als Trainerin Lume Hyseni in der 15. Minute die Auszeit nahm, versuchte sie, wieder Ruhe ins Spiel und Sicherheit in die Mannschaft zu bringen. Dies gelang jedoch nicht – im Gegenteil: in der 26. Minute gingen die Damen des TV Großengstingen erstmals in Führung (11:12). Bis zur Halbzeitsirene erhöhten sie sogar auf zwei Tore und man verabschiedete sich mit 12:14 in die Kabinen.

Coach Hyseni erinnerte beim Pausentee noch einmal daran, im Angriff wieder zusammenzuspielen und in der Abwehr wacher zu sein.

Die Ansprache fruchtete nicht wirklich, denn die Gäste erhöhten den Vorsprung nach dem Seitenwechsel auf drei Tore (12:15, 32.). Doch Michelle Stehle zeigte ihre Qualitäten im Tor und hielt neben einigen anderen Paraden souverän einen Siebenmeter, sodass der TVR durch einen Treffer von Xenia Reetz zum 15:15 (37.) der Ausgleich gelang.

Beide Teams spielten nun auf Augenhöhe. Durch einige Zeitstrafen gegen die TVR-Damen geriet der mittlerweile aufgebaute Spielfluss immer wieder ins Stocken und die Gäste konnten sich mit dem 16:18 (42.) erneut absetzen. Aber die Mannschaft aus Rottenburg zeigte Kampfgeist und schaffte es, durch einen Doppelschlag von Anne Oeschger sowie einem weiteren Treffer durch Xenia Reetz zum 20:19 (48.) in Führung zu gehen.

Mit den letzten zehn Minuten wurde die Crunch-Time eingeläutet. Keine der Mannschaften konnten sich entscheidend absetzen. Der TVR trauerte zahlreichen ausgelassenenen Torchanchen hinterher, wobei auch den Gegnerinnen fast sechs Minuten lang kein Treffer gelang.

Knapp zwei Minuten vor Schluss traf Tamara Wiech zum 23:22, doch im Gegenzug erzielten die Damen des TV Großengstingen das 23:23. Noch eine Minute zu spielen und Ballbesitz TVR. Das hieß, möglichst lange spielen und so spät wie möglich den Abschluss suchen. Doch leider kam der Torversuch viel zu früh und blieb auch ohne Erfolg, sodass die Gäste 25 Sekunden vor Schluss noch einmal in Ballbesitz kamen. Und auch sie hatten noch einmal die Gelegenheit, quasi mit der Schlusssirene die Partie für sich zu entscheiden. Doch Torfrau Michelle Stehle hatte etwas dagegen und sorgte mit einer glänzenden Beinabwehr dafür, dass der eine Punkt in Rottenburg blieb.

Fazit: Im Großen und Ganzen kann die Mannschaft mit ihrer Leistung zufrieden sein. Sie kann mit dem einen Punkt einen halbwegs gelungenen Saisonauftakt feiern. Im Training heißt es nun, weiterhin am Zusammenspiel zu üben, um beim nächsten Spiel in drei Wochen bei der SG Nebringen/Reusten die ersten zwei Punkte mit nach Hause bringen zu können.

Ein großes Dankeschön gilt allen Fans, die uns in der Halle unterstützt haben oder sich den Livestream von Match.Report angeschaut haben.
 
Es spielten:
Xenia Reetz (8), Tamara Wiech (5), Anne Oeschger (4), Felicitas Wellhäußer (2/1), Kate Powell (1), Lena-Clara Faiss (1), Maren Fauser (1), Sonja Hofmeister (1), Charlotte Strahl, Franziska Branz, Michelle Stehle (TW), Rahel Krauß (TW), Theresa Löffler, [Lumnije Hyseni (Trainer)].
Weitere Spieldaten:

Spielnr.: 60507
Staffel: Bezirksliga 
Halle: Volksbank Arena
Hallennr.: 6057
Spielort: 72108 Rottenburg
  Jahnstraße 31
Haftmittel: Absolutes Haftmittelverbot
 
 
 
©2022 www.tvr-handball.de - powered by elmia.de
nach oben