SpielplanSpielbericht

Home News
Spielbetrieb
Spielplan
Spielerstatistik
Vereinsbetrieb
Mannschaften
Trainer
Trainingszeiten & Hallen
Sponsoren
Stadtmeisterschaft
Handballfreizeit
Flecka-Beach Turnier
Handballcamp
Wir über uns
Anfahrtskarten
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Cookie-Einstellungen

TV Rottenburg

TV Rottenburg - TSG Reutlingen
17 : 26
Halbzeitstand: 8 : 14

Noch Luft nach oben
 
Saisonauftakt missglückt
 
Am Sonntagnachmittag - und somit zu ungewohnter Spielzeit - starteten die Damen des TV Rottenburg in die neue Bezirksligasaison. Auch der Kader, der sich in den letzten Jahren ständig verändert hatte, war ungewohnt. Man wird weiterhin nicht nur auf die regelmäßige Unterstützung durch die A-Jugend angewiesen sein, sondern konnte erfreulicherweise auch ein altbekanntes Gesicht zurückgewinnen: Jule Jetter ist zum TVR zurückgekehrt und wird die Damen in Zukunft wieder im Tor unterstützen!

Zu Spielbeginn hat man die Nervosität beider Mannschaften deutlich gespürt. Auf beiden Seiten spielte man hektisch und kame zu keinem erfolgreichen Abschluss. Michelle Stehle stand allerdings felsenfest im Tor und konnte bereits in der 2. Minute den ersten Siebenmeter entschärfen. Im direkten Gegenzug ging dann Rottenburg mit 1:0 (3.) in Führung. Von dort an dominierte jedoch die Gäste das Geschehen, sodass TVR-Trainerin Lumnije Hyseni in der 11. Minute bei einem Spielstand von 1:5 zum ersten Timeout gezwungen wurde. Doch ihre Ansage kam bei der Mannschaft offensichtlich nicht an, denn mit 8:14 verabschiedete man sich in die Halbzeitpause.

In der Kabine schienen dann die richtigen Worte gefallen zu sein, denn die Gastgeberinnen waren fokussierter und wollten sich noch nicht geschlagen geben. Bis zur 37. Minute schafften es die TVR-Damen, auf 12:15 aufzuholen. Allerdings sollte danach nichts mehr so richtig gelingen. Vor allem die Würfe aus zweiten Reihe sowie Probleme in der Absprache sorgten dafür, dass die Gegner auf und davon zogen. Am Ende verabschiedete man sich mit 17:26.

Fazit: Nach der langen Pause hat die Mannschaft eindeutig noch nicht zu ihrer ursprünglichen Form zurückgefunden. Die Defizite sollten schnellstmöglich in Angriff genommen werden.
 
Es spielten:
Xenia Reetz (6), Tamara Wiech (4), Eva Schmid (3/3), Anne Oeschger (2), Kate Powell (1), Marie Ulmer (1), Alberita Hagjija, Katharina Francke, Lena-Clara Faiss, Michelle Stehle (TW), Pauline Röhner, Rahel Krauß (TW), Sinah Vollmer, [Lumnije Hyseni (Trainer)].
Weitere Spieldaten:

Spielnr.: 60481
Staffel: Bezirksliga 
Halle: Volksbank Arena
Hallennr.: 6057
Spielort: 72108 Rottenburg
  Jahnstraße 31
Haftmittel: Absolutes Haftmittelverbot
 
 
 
©2021 www.tvr-handball.de - powered by elmia.de
nach oben