SpielplanSpielbericht

Home News
Spielbetrieb
Spielplan
Aktive
Jugend
Spielerstatistik
Vereinsbetrieb
Mannschaften
Trainer
Trainingszeiten & Hallen
Sponsoren
Stadtmeisterschaft
Handballfreizeit
Flecka-Beach Turnier
Handballcamp
Wir über uns
Anfahrtskarten
Kontakt
Datenschutz
Impressum

TV Rottenburg

TV Rottenburg 2 - VfL Nagold 2
33 : 28
Halbzeitstand: 13 : 10

Spitzenposition behauptet
 
Auch im vierten Spiel geht Rottenburgs Zweite als Sieger von der Platte
 
Dabei wurden die Männer um Trainer Kevin Knobelspieß zu Beginn des Spiels ihrer Favoritenrolle erst einmal gar nicht gerecht. Nach einer Spielpause von sechs Wochen und einer gefühlten Ewigkeit tat man sich zunächst schwer und suchte sowohl im Angriff als auch in der Abwehr nach der Abstimmung. So rannte man bis zum 8:10 (24.) stets einem Rückstand hinterher und konnte froh sein, dass dieser Rückstand nicht noch größer war, denn Nachwuchstalent Matteo Wagner, dem Knobelspieß aufgrund guter Trainingsleistungen den Vorzug im Tor gab, hielt mit zahlreichen Paraden seine Mannschaft im Spiel. Nach dem 8:10 und einer Auszeit erinnerten sich die Hausherren allerdings ihrer Qualitäten und drehten das Spiel mit einem Fünf-Torelauf zum Pausenstand von 13:10.

Nach Wiederanpfiff setzte der TVR2 seine Überlegenheit fort und baute bis zum 19:13 (35.) den Vorsprung weiter aus. Bis zum 22:17 (41.) wirkte die Führung ungefährdet und nichts deutete darauf hin, dass die Gäste noch einmal Oberwasser bekommen könnten. Doch genau dies trat ein, als Nagold im Angriff vermehrt über den Kreis spielte und so ein paar Defizite in der Rottenburger Abwehr offenbarte.

Nach dem 23:22 (48.) musste Trainer Knobelspieß handeln, tauschte die Torhüter und verstärkte den Mittelblock in der Abwehr. Dies zeigte insofern Wirkung, als man sich über 27:24 (53.) und 29:25 (56.) wieder etwas absetzen konnte. Die Gäste hielten zwar dagegen und sorgten mit dem 31:28 (59.) noch einmal für Spannung, doch Rottenburg stellte seinen Siegeswillen mit zwei schnellen Kontertoren unter Beweis und brachte mit dem 33:28 den vierten Sieg im vierten Spiel unter Dach und Fach.
 
Es spielten:
Johannes Neu (8/1), Benjamin Vees (5), Leo Bürkle (5), Markus Knögel (5), Mike Leins (4), Daniel Schick (2), E. Broß (2), Felix Ulmer (1), Jan Wellhäußer (1), Jakob Trautwein, Matteo Wagner (TW), Matthias Leischner, Nick Pfeil, Peter Karle (TW), [Kevin Knobelspieß (Trainer)].
Weitere Spieldaten:

Spielnr.: 60412
Staffel: Kreisliga B Staffel 1 
Halle: Volksbank Arena
Hallennr.: 6057
Spielort: 72108 Rottenburg
  Jahnstraße 31
Haftmittel: Absolutes Haftmittelverbot
 
 
 
©2019 www.tvr-handball.de - powered by elmia.de
nach oben