NewsMontag, 19.12.2016

Home News
Spielbetrieb
Spielplan
Aktive
Jugend
Spielerstatistik
Vereinsbetrieb
Mannschaften
Trainer
Trainingszeiten & Hallen
Sponsoren
Stadtmeisterschaft
Handballfreizeit
Flecka-Beach Turnier
Handballcamp
Wir über uns
Anfahrtskarten
Kontakt
Datenschutz
Impressum

TV Rottenburg

News vom Montag, 19.12.2016

Spielbericht Pokal Damen 1: TV Rottenburg - Spvgg Mössingen 18:17 (12:11)

Nachdem die TVR-Damen in der laufenden Spielrunde gegen die Spvgg Mössingen eine deutliche Klatsche einstecken mussten, gelang ihnen im Pokal die Sensation gegen den Landesligaspitzenreiter. Dieser war zwar nicht in Bestbesetzung angetretren, doch auch bei den TVR-Damen schlug die eine oder andere Erkältung ins Kontor, sodass beide Mannschaften ersatzgeschwächt in die Partie gingen.
Zu Beginn erwischten die Rottenburgerinnen den besseren Start. In der 7. Spielminute konnte man sich erstmals einen Drei-Tore-Vorsprung erspielen (5:2). Danach kamen die Gäste aus Mössingen immer besser ins Spiel und glichen beim 8:8 (21.) erstmals aus. Danach ging es im Gleichschritt in Richtung Halbzeitpause - Rottenburg legte stets vor und Mössingen glich aus.
Die Umstellung der Gäste-Abwehr in Durchgang zwei erzielte vorerst ihre Wirkung. Die Rottenburgerinnen taten sich im Angriff sichtlch schwerer als noch in der ersten Halbzeit. Als Mössingen dann in der 49. Minute beim 15:17 auch noch erstmals mit zwei Toren in Führung ging, hatte keiner mehr an eine Wende gedacht. Doch die TVR-Damen ließen sich nicht abschütteln und konnten in der 55. Minute wieder ausgleichen (17:17). Als Carina Götz gut eine Minute vor Schluss der Treffer zum 18:17 gelang und der darauffolgende Angriff abgewehrt werden konnte, musste nur noch der letzte direkte Freiwurf überstanden werden. Diesen setzte Lisa Haarer zur Freude der Rottenburgerinnen knapp über das Tor.
Der Pokalwettbewerb scheint den Rottenburgerinnen wohl zu liegen. Um diesen aber nach 2015 und 2016 wieder nach Rottenburg zu holen, müssen noch zwei weitere Runde überstanden werden.

Es spielten:
Jannika Reetz (2/1), Sarah Grimmer (2), Laura Grimmer (1), Carina Götz (4/1), Hannah Merk (3), Sandra Hermann, Helen Fritsch (2), Annika Götz (3/2), Lena-Clara Faiss (1), Michelle Stehle, Regina Just (beide Tor), [Trainer Peter Schnell]
 
 
©2020 www.tvr-handball.de - powered by elmia.de
nach oben