NewsDonnerstag, 27.10.2016

Home News
Spielbetrieb
Spielplan
Aktive
Jugend
Spielerstatistik
Vereinsbetrieb
Mannschaften
Trainer
Trainingszeiten & Hallen
Sponsoren
Stadtmeisterschaft
Handballfreizeit
Flecka-Beach Turnier
Handballcamp
Wir über uns
Anfahrtskarten
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Cookie-Einstellungen

TV Rottenburg

News vom Donnerstag, 27.10.2016

Vorbericht Herren 1: Liga + Pokal

TV Großengstingen – TV Rottenburg (Ligaspiel)
Sonntag, 30.10.2016 um 17.00 Uhr, Freibühlhalle Engstingen
und
TSV Schönaich – TV Rottenburg (Pokalspiel)
Dienstag, 01.11.2016 um 17.00 Uhr, Sporthalle Schönaich

Gleich zweimal innerhalb von drei Tagen begibt sich der TVR auf die Reise: Zunächst geht es am Sonntag nach Großengstingen, wo in der stets stimmungsvollen Atmosphäre der Freibühlhalle wieder ein heißes Duell erwartet werden darf.

Die Lila-Hemden liegen mit 6:2 Punkten derzeit auf Platz 4 und haben ihre beiden bisherigen Heimspiele gewinnen können. Der TV Rottenburg hingegen muss verletzungs- bzw. berufsbedingt auf noch immer einige Stammspieler verzichten. Gemessen an dieser Schwächung waren die zuletzt gezeigten Leistungen in den Partien gegen die beiden Spitzenmannschaften Reutlingen und Schönaich vor allem im defensiven Bereich aber durchaus sehenswert.

Apropos Schönaich: Nur 16 Tage nach der Begegnung in der Liga kommt es an Allerheiligen zum erneuten Aufeinandertreffen beider Mannschaften, diesmal im Bezirkspokal. Am bärenstarken Eindruck, den die Schönaicher im Punktspiel hinterlassen haben, dürfte sich in der kurzen Zeit nicht viel geändert haben. Auch das imposante Publikum in der Halle dürfte wieder ähnlich lautstark agieren und den TSV weiter nach vorne treiben.

Alles in allem weiß man aufseiten des TV Rottenburg also, welche Aufgaben da in den nächsten Tagen zu bewältigen sind. Umso mehr braucht die Mannschaft die Unterstützung durch die Freunde und Fans des Rottenburger Handballs und hofft auf deren zahlreiches Erscheinen an den beiden Spielorten.
 
 
©2020 www.tvr-handball.de - powered by elmia.de
nach oben