Handballfreizeit2011

Home News
Spielbetrieb
Spielplan
Aktive
Jugend
Spielerstatistik
Vereinsbetrieb
Mannschaften
Trainer
Trainingszeiten & Hallen
Sponsoren
Stadtmeisterschaft
Handballfreizeit
Flecka-Beach Turnier
Handballcamp
Wir über uns
Anfahrtskarten
Kontakt
Datenschutz
Impressum

TV Rottenburg

Handballfreizeit 2011: 05.09. - 09.09.2011 in Bremelau auf der Alb

Handballfreizeit 2011 Nach einjähriger Pause stand die Handballfreizeit unter dem Motto „Europareise“. Mit 30 begeisterten Kindern starteten wir unsere Reise am Montag den 5ten September. Mit dem Ziel: Bremelau auf der Alb. Nachdem die Zimmer verteilt und die Betten bezogen wurden, stand die Erkundung der Umgebung an. Daraufhin ließen wir den Abend mit gemeinsamen Grillen ausklingen. Frisch gestärkt machten wir uns am Dienstag auf den Weg ins Münsinger Freibad. Trotz des Eis-kalten Wassers hatten wir jede menge Spaß. Das köstliche Essen lag uns immer noch im Magen, als wir uns auf den Weg zur Nachtwanderung machten, bei der wir unterwegs von den „vermummten“ männlichen A-Jugendspielern überrascht wurden. Von dem Schrecken erholt, fielen die Kinder müde ins Bett.

Zum zweiten Mal krähte der Hahn uns aus den Federn. Nachdem Frühstück bastelten wir für die bevorstehende Disco am Abend, dem Motto entsprechend, Europäische Länderflaggen. Dort kamen ungeahnte Künstler zum Vorschein. Am frühen Mittag starteten wir unsere Schnitzeljagd durch das Dorf. Fix und fertig von der Schnitzeljagd mussten sich die Kinder erst mal mit den selbstgemachten Hot Dogs stärken. Mit vollem Magen stylten wir uns, getreu dem Motto „Europareise“, für die bevorstehende Disco. Zu heißen Rhythmen wurde getanzt und Limbo gespielt. Erst spät in der Nacht wurde die Musik leiser, aber an schlafen wurde noch lange nicht gedacht. Donnerstags schickten wir die Kinder mit einem hart gekochten Ei und einer Kartoffel in das Dorf. Die Aufgabe war es, die 2 Gegenstände immer wieder gegen etwas besseres einzutauschen. Eine Spielesammlung, eine Computertastatur, Geld und viele andere tolle Sachen wurden uns geschenkt. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es mit der Hausralley weiter, bei der sie Handtuchvolleyball und Tabu spielten, eine Kleiderkette legten und in Rekordzeit einen Apfel essen mussten. Am Abend war dann die Miniplaybackshow angesagt bei der die Backstreet Boys, Monrose, Alphabet, Aqua und Loona auftraten.

IAlle Gruppen lieferten eine spektakuläre Show ab und hatten jede menge Spaß. Der letzte Tag brach an und mit ihm auch die Aufbruchsstimmung. Das Haus wurde von oben bis unten gründlich geputzt, die letzten Sachen wurden in die Taschen gestopft und unsere letzten Brote wurden in Bremelau verputzt. Wir Betreuer Carina, Laura, Josch, Lucas und Thomas bedanken uns bei allen Helfern, den Eltern und vor allem bei den teilnehmenden Kindern, für eine schöne uns lustige Handballfreizeit. Wir freuen uns schon auf die nächste!

Handballfreizeit 2011

Handballfreizeit 2011

(Text, Bilder: Carina Götz und Laura Grimmer)
   
 
©2020 www.tvr-handball.de - powered by elmia.de
nach oben