Handballfreizeit2006

Home News
Spielbetrieb
Spielplan
Aktive
Jugend
Spielerstatistik
Vereinsbetrieb
Mannschaften
Trainer
Trainingszeiten & Hallen
Sponsoren
Stadtmeisterschaft
Handballfreizeit
Flecka-Beach Turnier
Handballcamp
Wir über uns
Anfahrtskarten
Kontakt
Datenschutz
Impressum

TV Rottenburg

Handballfreizeit 2006: 12.09. - 17.09.2006 in Altensteig

Handballfreizeit 2006

Nach einem enttäuschenden Jahr 2005 (die Handballfreizeit musste abgesagt werden) folgte nun das Rekordjahr 2006: 40 HandballerInnen vom TV Rottenburg (so viele waren es noch nie) erlebten ereignisreiche Tage im Geschwister-Scholl-Haus in Altensteig.

Ziel der Freizeit in diesem Jahr war das Geschwister-Scholl-Haus in Altensteig, welches u.a. durch viel Platz, einer großen angrenzenden Wiese mit Fussballtoren, einem Tischkickerraum, einer Groß-Küche und seiner geografischen Nähe zu Rottenburg überzeugte.
Dies sahen wohl auch die vielen Kinder und Jugendlichen so, die sich für die 6-tägige Freizeit entschieden hatten – sie sollten es nicht bereuen!

Gegen Nachmittag kam der Trupp aus Rottenburg nach nicht mal einer Stunde Autofahrt am Haus an. Die Zimmer wurden nach einem kurzen „Einteilungsspiel“ bezogen, und die TVler machten sich daran die Örtlichkeiten genauer unter die Lupe zu nehmen.

Nach einer grandios mundenden Pizza durfte sich jeder Teilnehmer einen eigenen Briefkasten basteln, welche im Tischkickerraum aufgehängt wurden, sodass während der Freizeit reger Briefwechsel stattfinden konnte.
Petrus meinte es gut mit den jungen Handballern aus Rottenburg und schenkte Ihnen überwiegend gutes Wetter, welches natürlich en masse genossen wurde. Gleich am 2. Tag wurde das örtliche Freibad aufgesucht und unsicher gemacht. Beim planschen im kühlen Nass, beim chillen in der Sonne oder beim Beachen kam jeder auf seine Kosten.
Noch vor dem Abendessen wurden alle Freizeitler in Gruppen eingeteilt und sie mussten verschiedene Dinge vorbereiten, bspw. einen Tanz einüben, einen Sketch vorbereiten und sich für eine Modenschau rüsten. Nach dem Abendessen starteten die Gruppen in einen Abend voller Spiel, Spass und Unterhaltung. Zuerst mussten Sie sich beim Begriffe erraten messen, dann folgte das Highlight: die Präsentation der Tänze, der Sketche und die genial-schräge Modenschau.
Am Donnerstag wurde die traditionelle Lagerolympiade veranstaltet, d.h. verschiedene Teams kämpften den ganzen Tag über in den verschiedensten Disziplinen gegeneinander. Frei nach dem Motto: “Möge der Bessere gewinnen“ – aber eigentlich zählte nur eins: „Dabei sein ist alles!“
Nachdem an den ersten Tagen sehr viel Programm geboten wurde, war am Freitag mehr Zeit für selbständiges Beschäftigen oder mal die Tore auf der Wiese zu testen...doch ganz ohne gemeinschaftliches Programm war dieser Tag natürlich auch nicht: Die männliche A-Jugend hatte eine tolle Schnitzeljagd durch ganz Altensteig und Umgebung mit verschiedenen Stationen vorbereitet, bei der die Handballer zeigen konnten, dass sie richtige Sportler sind!

Der letzte ganze Lagertag war gleichzeitig der Ausflugstag. Die Domstädter machten sich auf nach Dornstetten und besuchten den „Barfusspark“ - wie der Name schon sagt ein Park, in dem man sich „unten ohne“ bewegt. Alle waren begeistert und es war eine tolle Abwechslung zum „Hüttenalltag“.
Kulinarisch wurde der Tag mit knackig-frischen Wraps zum Selberbelegen abgerundet.
Und so endete diese wunderbare Zeit auch schon wieder und der Sonntagmorgen stand ganz im Zeichen des Aufräumens. Alle Freizeitler packten gemeinsam an, sodass die Hütte ohne Beanstandungen wieder übergeben werden konnte.
Jetzt schon steht fest, dass die Freizeit ein großer Erfolg war und jeder auf seine Kosten kam. Der Dank geht an alle, die zum Gelingen dieser Freizeit beigetragen haben!

Auf Wiedersehen im Sommer 2007!

Handballfreizeit 2006

(Text & Bilder: Philipp Vollmer)
   
 
©2020 www.tvr-handball.de - powered by elmia.de
nach oben